Sport - Gymnasium Bürgerwiese Dresden

Direkt zum Seiteninhalt

Sport

Schulprofil
Sport am Standort Bürgerwiese
Die Förderung junger Nachwuchssportler hat an diesem Standort eine lange Tradition. Nachdem die Sportschulen von hier in das Ostragelände umgezogen sind, hat die Stadt Dresden beschlossen, den Standort für den Vereinssport wieder auszubauen. Die Voraussetzungen dafür wurden mit dem Schulneubau und einer großen Dreifeldhalle mit Platz für 600 Zuschauer und Vereinsräumen geschaffen. In enger Kooperation mit den Sportvereinen erfüllt die Schule diesen Auftrag. Außerdem betrachten wir den Sport als unmittelbares Element unseres Konzeptes zur "Gesunden Schule".
Unsere Kooperationspartner
  • VC Dresden
  • Dresden Titans
  • Dresdner Delphine
  • Kanuverein Wiking Schweifsterne
  • Postsportverein 
  • SG Dynamo Dresden
  • Fortuna
Die Zusammenarbeit betrifft in erster Linie die jungen Sportler, für die eine Aufnahme am Sportgymnasium noch nicht oder nicht mehr möglich ist. Zusätzlich zum Training im Verein trainieren die Trainer dieser Vereine unsere Schüler im Rahmen von GTA und der individuellen Förderung. Die Rhythmisierung wurde darauf abgestimmt, dass diese Angebote in den Schultag integriert werden.
Erfolge
- In diesem Schuljahr errangen unsere Schüler insgesamt neun Landessiegertitel bei Jugend trainiert für Olympia. 
- Aufstieg von vier Basketballern in die Mitteldeutsche Auswahl (eine Stufe vor der Nationalmannschaft). 
- Erstmalige Ausbildung von Nachwuchstrainern in diesem Jahr durch das Programm „Junior Coach“ des DFB an unserer Schule (Ernennung zur Ausbildungsschule des DFB).
Sport in Unterricht und Schulalltag
- Schwimmen in den 5. Klassen und im Profil
- Skilager
- Wassersportlager
- Bad- und Sportfeste
- Herbst- und Wintermeisterschaften
- Bewegungspausen

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü